Ostern kann kommen. Handgemacht.

Ich wollte Eier färben und hatte keine Farben mehr. Dabei kam so etwas raus:) Am Ende muss ich sagen, dauert zwar ein wenig bis alles getrocknet ist – aber sehen lassen können sich meine handgemachten Ostereier. Morgen werden sie verteilt, mal sehen wie sie ankommen…. Hier gibt’s die Anleitung zum Nachahmen.

Erst einmal alles bereitlegen.

Dann Zwiebelschalen in eine Schüssel. Übergießen mit kochenden Wasser und 2 Esslöffel Essig dazu (mein Gusto). Danach die hartgekochten Eier in ihr wohlverdientes Farbbad eintauchen.

Danach habe ich sie so in etwa 20 Minuten in Ruhe gelassen. Anschließend rausfischen und sich überraschen lassen. Wie ist die Farbe geworden? Uiuiuiui. Leider hatte ich nur weiße Eier, denke mit braunen Eiern wäre der Effekt ein ganz anderer.

Zum Abschluss kommt das Schönste. Zuckerschrift-Farbe in die Hand und ab geht das Punkten. Toll. Hatte auch versucht ein Häschen aufzumalen, aber diesen Versuch erspare ich Euch optisch.

Trocken lassen und Osterkörbchen dekorieren..

Mach’s nach. Mach’s besser.

Tolle Ostern im Farbenrausch wünscht.

Alena / raumzucker

raumzucker

aloha... auf der suche nach made me smiles - dann viel spaß beim stöbern in der bunten welt von raumzucker.

2 thoughts on “Ostern kann kommen. Handgemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s