Housetour in Paris


(images: Louise Desrosiers, via Milk)

Es geht mal wieder nichts über Farbe. Diese Wohnung ist noch einmal ein Farbklecks bevor die Deko-Weihnachts-Bastel-Schneezeit-Glühweinstimmung offziell eingeläutet wird. Für mich ist jeder Raum von der frz. Designerin Anne Hubert eine Offenbarung.

Was bleibt hängen: Die Wände bleiben hier immer weiß, nur alles Andere bekommt Farbe. So wirkt es wirklich strukturierter – einfach nur schön!

Der Boden ist aber auch nicht zu verachten… Gefallen Euch die Rehe auf dem Schreibtisch auch so gut?

Jetzt noch eine Dosis nicht enden wollender Nachahm-Wie-toll-kommen-weißen-Wände-mit-farbigen-Gegenständen-Momente.

Nicht Kleider machen Leute, sonder Farbe macht Freude!

LG

Alena / raumzucker

raumzucker

aloha... auf der suche nach made me smiles - dann viel spaß beim stöbern in der bunten welt von raumzucker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s